Menu
menu

Aktuelles

Zukunft der Kohäsion in Sachsen-Anhalt

Seit Jahrzehnten sind die zur Verfügung gestellten europäischen Finanzmittel eine wichtige Grundlage für die gute Entwicklung des Landes Sachsen-Anhalt. In diesem Zusammenhang ist die hohe Bedeutung der Kohäsionspolitik hervorzuheben. Sachsen-Anhalt möchte sich deshalb auf der Basis der Erfahrungen der vergangenen und der laufenden EU-Förderperiode aktiv und frühzeitig auch in die Diskussion über die künftige Kohäsionspolitik und den Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) ab dem Jahr 2027 einbringen. Bereits jetzt beginnt die Diskussion über die Zeit nach dem Jahr 2027. Sachsen-Anhalt hat deshalb schon zu diesem frühen Zeitpunkt ein Positionspapier erarbeitet, das eine erste Positionierung des Landes zur künftigen Ausgestaltung der nächsten Förderperiode artikuliert. Dieses Papier soll und kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschließend sein. Vielmehr ist es im Lichte der weiteren Entwicklungen und Erkenntnisse einer fortlaufenden Überprüfung und gegebenenfalls Anpassung zu unterziehen.

Hier gelangen Sie zum Positionspapier.

 

EU Online-Spiel für Schulen: Für eine Unterrichtsstunde in eine Fabelwelt eintauchen!

Eine Fabelwelt mit Hexen, Vampiren, Naturgeistern und Drachenreitern lädt im neuen Online-Spiel „Fabulous Council“ Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren ein, für eine Unterrichtsstunde in die Welt Nafasias abzutauchen und dabei spielerisch zu lernen, wie Kompromisslösungen in einer bunt gemischten Bevölkerungsgemeinschaft und Politikgestaltung der EU funktionieren.

Ein starkes Sachsen-Anhalt in Europa und der Welt: Internationalisierungs -und Europastrategie Sachsen-Anhalts bis 2026

Die Landesregierung hat die strategischen Ziele für die Europapolitik und Internationale Zusammenarbeit bis 2026 festgelegt. Die Strategie zielt darauf ab, die Einbindung Sachsen-Anhalts in europäische und internationale Prozesse und Netzwerke in allen Bereichen zu verstärken.

Grundlage bildet die Koalitionsvereinbarung der regierenden Parteien vom 13. September 2021.

Mehr erfahren

Europa in meiner Region

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), der Europäische Sozialfonds (ESF) und der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützen eine große Vielzahl an unterschiedlichen Vorhaben im Land Sachsen-Anhalt. 

Einen guten Überblick über die Vielfältigkeit der geförderten Vorhaben im Land bilden die ausgewählten Erfolgsprojekte des EFRE, ESF und ELER

Die Vorhaben zeigen mehr als deutlich, wie „Europa in meiner Region“ wirkt und Dinge bewegt.