Menu
menu

13. Januar 2022 02/22

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Leserinnen und Leser,

der Präsident des Europaparlaments, David Sassoli, ist Dienstagmorgen im Alter von 65 Jahren in Aviano (Italien) verstorben.
Am Montag, dem 17. Januar wird bei der Eröffnung der Plenartagung in Straßburg, im Beisein des ehemaligen Europaabgeordneten und italienischen Ministerpräsidenten Enrico Letta, eine Gedenkfeier stattfinden.
Seit 2009 war Sassoli Mitglied des Europäischen Parlaments und wurde im Juli 2019 für die erste Hälfte der Legislaturperiode 2019–2024 zum Präsidenten des Hauses gewählt.
Die bisherige EU-Parlamentsvizepräsidentin, die Malteserin Roberta Metsola, übernimmt nach dem Tod von Sassoli vorerst geschäftsführend das Amt. Zu den Aufgaben des Parlamentspräsidenten gehört es, den Vorsitz bei den Plenarsitzungen zu führen und das Parlament in allen Außenangelegenheiten zu repräsentieren, etwa gegenüber anderen EU-Institutionen oder auf internationaler Ebene. Bei den Gipfeltreffen des Europäischen Rates erstattet er den Staats- und Regierungschefs Bericht über die Standpunkte des Parlaments.
Zusammen mit dem Vorsitzenden des Rates der EU unterzeichnet er die nach dem ordentlichen Gesetzgebungsverfahren erlassenen EU-Rechtsakte.
Schon vor dem plötzlichen Tod von Präsident Sassoli, so kurz vor Ablauf seiner Amtszeit, war geplant, zur Halbzeit der Legislaturperiode am kommenden Dienstag während der Plenarsitzung in Straßburg den Präsidenten bzw. die Präsidentin des Europäischen Parlaments neu zu bestimmen, und im Anschluss auch die Vizepräsidenten und Quästoren.

Mit besten Grüßen

Carmen Johannsen

Leiterin der Landesvertretung

Aus den Institutionen

Aus den Fachbereichen

Aus unserer Landesvertretung

Ausschreibungen

Kontaktbörse

 

Gesuch
Programm

Land

 

 

Kontakt und Details

 

Kurzbeschreibung/Stichworte

Forschungsgesuch

 

Horizon 2020

 

Slowenien

 

Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt

Sven Erichson
Tel.  0391/5693 148

E-Mail: erichson(at)magdeburg.ihk.de

Konsortium für Projekt zu energie- und ressourceneffizientem Bauen und Renovieren gesucht

 

Zwei slowenische Forschungsinstitute und ein großes slowenisches Unternehmen suchen ein Konsortium für die eine Horizon 2020-Ausschreibung. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Herstellung von expandiertem Polystyrol mit verbesserten Brandverhaltenseigenschaften, das das Recycling von expandiertem Polystyrolabfall aus Bau- und Verpackungsabfällen ermöglicht. Gesucht werden Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit Fachkenntnissen auf dem Gebiet des expandierten Polystyrols.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Referenznummer: RDSI20201124001

 

Technologiegesuch

 

Niederlande

 

Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt

Sven Erichson
Tel.  0391/5693 148

E-Mail: erichson(at)magdeburg.ihk.de

Nachhaltige Alternative für Paraffinschicht auf Käse gesucht

 

Ein niederländisches Käseproduktions- und Handelsunternehmen verkauft traditionellen Käse an Fachgeschäfte, große Supermärkte der gehobenen Preisklasse und Großhändler in den Niederlanden und im Ausland. Das Unternehmen ist auf der Suche nach nachhaltigen, zukunftsfähigen Innovationen für einen Ersatz der auf Erdöl basierenden Paraffinschicht auf Käse. Die Lösung soll nachhaltig und auf Pflanzenbasis sein und die gleichen Merkmale wie eine Paraffinschicht (Schmelz und Gerinnungsverhalten) haben. Die Zusammenarbeit wird im Rahmen eines Handelsabkommens mit technischer Unterstützung geregelt. Dieses Profil bezieht sich auf eine Herausforderung auf einer offenen Innovationsplattform.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Referenznummer: TRNL20201118001

 

Geschäftliches Gesuch

 

Luxemburg

Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt

Sven Erichson
Tel.  0391/5693 148

E-Mail: erichson(at)magdeburg.ihk.de

Händler von Autoteilen aus Luxemburg sucht internationale Lieferanten

 

Eine technische Handelsagentur mit Sitz in Luxemburg hat 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Automobilteilen, Flugzeugteilen, Nutzfahrzeugteilen und Automatisierungstechnik. Sie sucht internationale Lieferanten für diese Teile, um sie auf deutschsprachigen Märkten zu vertreiben. Die Agentur kann Vertriebs- und Projektmanagement sowie logistische Unterstützung anbieten. Zu diesem Zweck strebt das luxemburgische Unternehmen den Abschluss eines Handelsvertretervertrags an.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Referenznummer: BRLU20190528001

 

Geschäftliches Gesuch

 

Frankreich

Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt

Sven Erichson
Tel.  0391/5693 148

E-Mail: erichson(at)magdeburg.ihk.de

Französischer Importeur sucht hochwertige gedichtete Plattenwärmetauscher

 

Ein französisches Unternehmen im Energiesektor hat sich auf den Import und Verkauf von Plattenwärmetauschern für den französischen Markt spezialisiert und verfügt über ein großes Netzwerk von Wiederverkäufern. Das KMU möchte sein Sortiment mit zuverlässigen Dichtungsplattenwärmetauschern vervollständigen, die hydraulisch geprüft und für das Kühlen oder Heizen in Industrie- oder Haushaltsanwendungen zertifiziert sind.

Der gesuchte Industriepartner muss in der Lage sein, diese zu konstruieren, herzustellen und zu liefern. Die Produkte sollen komplex, maßgeschneidert, zerlegbar und für viele industrielle oder häusliche Anwendungen geeignet sein. Das Unternehmen strebt eine langfristige Partnerschaft mit einem etablierten Industriehersteller im Rahmen eines Vertriebsvertrags an.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Referenznummer: BRFR20201116001

 

Unsere Empfehlungen

GOEUROPE! und EDIC Halle

GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum Sachsen-Anhalt ist die Jugendberatungsstelle für Fragen zu europäischen Mobilitätsprogrammen sowie in der Vermittlung europäischer Themen und Kompetenzen an junge Menschen in Sachsen-Anhalt.

Das EUROPE DIRECT Informationszentrum Sachsen-Anhalt/Halle (EDIC Halle) ist Ansprechpartner für alle Bürger/innen in Sachsen-Anhalt bei Fragen zur EU und organisiert darüber hinaus verschiedene thematische Veranstaltungen (http://www.europedirect-halle.de/).

 

Zum Seitenanfang

Europa-Quiz von GOEUROPE! und dem EDIC Halle

Verantwortlich für die neuen spannenden und teils kuriosen Fragen sind GOEUROPE! sowie das EDIC Halle.

GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum Sachsen-Anhalt ist die Jugendberatungsstelle für Fragen zu europäischen Mobilitätsprogrammen sowie in der Vermittlung europäischer Themen und Kompetenzen an junge Menschen in Sachsen-Anhalt.

Das EUROPE DIRECT Informationszentrum Sachsen-Anhalt/Halle (EDIC Halle) ist Ansprechpartner für alle Bürger/innen in Sachsen-Anhalt bei Fragen zur EU und organisiert darüber hinaus verschiedene thematische Veranstaltungen (http://www.europedirect-halle.de/).

Willkommen bei unserem Quiz! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Beantworten unserer Fragen!

 

 

Zum Seitenanfang

Herausgeber

Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt bei der Europäischen Union

Boulevard Saint Michel 80, 1040 Brüssel

Verantwortliche Redakteurin

Florentine Stäuber

Fotos

siehe Copyright

ohne Angabe: Fotos der Landesvertretung

Layout

Florentine Stäuber

Tel. : +32 2 741 09 32

Mobil.: +32 492 44 64 77

E-Mail: florentine.staeuber(at)lv-bruessel.stk.sachsen-anhalt.de