Europawoche 2017 in Sachsen-Anhalt

Logo Europawoche 2017

Auf dieser Seite finden Sie einen Rückblick auf die Europawoche 2017 in Sachsen-Anhalt. Hier geht es zur Europawoche 2018.

Was ist die Europawoche?

Jedes Jahr im Mai findet zeitgleich in allen deutschen Bundesländern die Europawoche statt und umrahmt die beiden bekannten Europatage - den 5. Mai als Gründungstag des Europarates sowie den 9. Mai als Robert-Schuman-Tag, den Ehrentag der EU. Die Europawoche 2017 wurde in der Zeit vom 5. bis 14. Mai  durchgeführt. Während der Europawoche wurden in ganz Sachsen-Anhalt unterschiedlichste Veranstaltungen mit europäischem Bezug angeboten, an denen die Bürgerinnen und Bürger teilnehmen konnten. Dabei wurden aktuelle europäische Fragen thematisiert und diskutiert.

Die folgenden Themenschwerpunkte standen in der Europawoche 2017 im Fokus:

  • 60 Jahre Römische Verträge - Wie geht es weiter mit Europa und der Europäischen Integration?
  • Flucht und Migration im 21. Jahrhundert - Europas Verantwortung in der Welt
  • 30 Jahre ERASMUS - Leben, lernen und arbeiten in der EU
  • Die Förderphase 2014 bis 2020 - EU-Förderprogramme für Sachsen-Anhalt nutzen
  • Europäische Lösungsansätze für globale Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenknappheit, demografischer Wandel und Armutsbekämpfung

Die Gesamtverantwortung für die Europawoche in Sachsen-Anhalt liegt in der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur beim Referat EU-Angelegenheiten. Das Team von GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum beim DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. unterstützt erneut die Organisation und Durchführung der Europawoche (Tel.: 0391/61068976, E-Mail: info(at)goeurope-lsa.de).

Alle Informationen finden Sie auch auf der Webseite von GOEUROPE!: www.goeurope-lsa.de/europawoche

Sonderpressespiegel

Die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur hat einen Sonderpressespiegel zur Europawoche 2017 zusammengestellt. Dieser steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Sonderpressespiegel Europawoche 2017  (Dokument nicht barrierefrei)

Impressionen

Europaminister Rainer Robra und Ingo Espenschied von DOKU:LIVE
Informationen zu Europa
Performace der Theatergruppe "dunkelbunt" beim Landesnetzwerktreffen der Europaschulen
Konzert im Europäischen Kulturzentrum Plötz
Das Bild zeigt einen Infostand von GOEUROPE!
 
 
 

Programm

Hier können Sie den Veranstaltungskalender zur diesjährigen Europawoche als pdf-Datei (nicht barrierefrei) herunterladen.  (Stand: 3. Mai 2017)

Pressemitteilung vom 11. April 2017

Rückblick

Wenn Sie wissen möchten, welche Veranstaltungen in der Europawoche 2016 in Sachsen-Anhalt statt fanden, klicken Sie bitte hier.