Öffentliche Ausschreibungen der ESI-Fonds in Sachsen-Anhalt

Gestaltung, Druck und Versand eines Fotokalenders mit den Siegermotiven des Fotowettbewerbs sowie Gestaltung, Druck und Verteilung von Postkarten mit den Siegermotiven

Diese Ausschreibung basiert auf der bereits vergebenen Leistung, der Durchführung eines Fotowettbewerbs. 

Gegenstand dieser Ausschreibung sind die Gestaltung, der Druck und der Versand eines Fotokalenders mit den Siegermotiven des Fotowettbewerbs sowie die Gestaltung, der Druck und die Verteilung von Postkarten mit den Siegermotiven. 

Kontext und Zielstellung: 

Das Land Sachsen-Anhalt profitiert in höchstem Maße von der EU-Förderpolitik. Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums in Sachsen-Anhalt (ELER) gehört zu den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESI-Fonds) in Sachsen-Anhalt, welche die wichtigsten Fördermittelquellen des Landes sind. Insbesondere die in den letzten 25 Jahren erbrachten Aufbauleistungen hätten ohne die europäischen Fördermittel, so auch ohne den ELER, in dieser Form nicht umgesetzt werden können. Diverse Marktstudien zeigen jedoch immer wieder, dass der breiten Bevölkerung dieser Umstand noch nicht hinreichend bewusst ist. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für den ELER in Sachsen-Anhalt sollen der Fotokalender und die Postkarten die Wahrnehmung, Bekanntheit und das Image des ELER in Sachsen-Anhalt stärken. Durch den Kalender und die Postkarten wird zudem der ländliche Raum in Sachsen-Anhalt beworben, denn die Fotos zeigen, was in Sachsen-Anhalt „Lust auf Landleben“ macht. 

Zielgruppe: 

Die Zielgruppe ist die breite Öffentlichkeit in Sachsen-Anhalt, bevorzugt im ländlichen Raum. 

Beschreibung des Auftrags: 

Mit Hilfe eines Fotowettbewerbs werden 13 Siegerbilder ausgewählt. Im Zuge des hier ausgeschriebenen Auftrags sollen diese 13 Bilder in einem Fotokalender veröffentlicht werden. Darüber hinaus sollen Postkarten mit den Siegermotiven gedruckt und in Sachsen-Anhalt, bevorzugt im ländlichen Raum, verteilt werden. 

Die Ausschreibung finden Sie im e-Vergabeportal.